2013

Adressaten, Nutzer, Agency

Akteursbezogene Forschungsperspektiven in der Sozialen Arbeit

Editors:

ISBN: 978-3-531-18300-8 (Print) 978-3-531-19007-5 (Online)

Table of contents (19 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-1

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 9-15

    Adressaten, Nutzer, Agency – Akteursbezogene Forschungsperspektiven in der Sozialen Arbeit

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 17-32

    AdressatInnen der Sozialen Arbeit

  4. Adressatenforschung

    1. Front Matter

      Pages 33-33

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 35-52

      Konturen eines kritischen Adressatenbegriffs

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 53-68

      Sozialpädagogische Adressatenforschung und biographierekonstruktive Verfahren

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 69-82

      AdressatInnenforschung im Feld der Jugendhilfe – Empirische Herausforderungen und Forschungspraxis

  5. Nutzer- und Nutzungsforschung

    1. Front Matter

      Pages 83-83

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 85-98

      Sozialpädagogische Nutzerforschung

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 99-117

      Das Subjekt in der sozialpädagogischen AdressatInnen- und NutzerInnenforschung – zur Ambiguität eines komplexen Sachverhalts

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 119-138

      „Und wenn die mich sympathisch finden, dann waren wir eine Eins.“ – Empirische Anmerkungen zu kontraktuellen Kooperationsbeziehungen in der Kinder- und Jugendhilfe aus mikropolitischer Perspektive

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 139-159

      Empirische Alltagsforschung als Kritik Grundlagen der Forschungsperspektive der „Wohlfahrtsproduktion von unten„

  6. Wirkungsforschung

    1. Front Matter

      Pages 161-161

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 163-180

      Wirkungsforschung

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 181-193

      Methodische Aspekte der Wirkungsforschung

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 195-210

      Wirkungsorientierung in der Jugendhilfe

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 211-225

      Wirkungsforschung in den Hilfen zur Erziehung

  7. Agencyforschung

    1. Front Matter

      Pages 227-227

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 229-242

      Agency – ein Theorie- und Forschungsprogramm für die Soziale Arbeit?

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 243-253

      Die Transnationalität Sozialer Dienstleistungen Die Herstellung von Handlungsfähigkeit (Agency) als Grenzarbeit in transnationalen Alltagswelten

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 255-273

      Migration, Armut und Agency – Empirische Beispiele und methodologische Reflexionen

  8. Diskurs- und Konversationsanalysen

    1. Front Matter

      Pages 275-275

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 277-305

      Formen der Diskursanalyse und ihre Relevanz für die Soziale Arbeit

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 307-316

      Diskursanalytische Hinweise zu akteursbezogenenen Forschungsperspektiven

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 317-340

      Mikrophysiken der Wirklichkeitsproduktion – Institutionelle Praxis in der Sozialen Arbeit aus Sicht der ethnomethodologischen Konversationsanalyse

  9. Back Matter

    Pages 26-26