2013

Von der Fachschule in die Hochschule

Modularisierung und Vertikale Durchlässigkeit in der kindheitspädagogischen Ausbildung

Editors:

ISBN: 978-3-531-17187-6 (Print) 978-3-531-18903-1 (Online)

Table of contents (12 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-1

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 9-17

    Vertikale Durchlässigkeit in der kindheitspädagogischen Ausbildung und die Modularisierung der fachschulischen Qualifi zierung – Einleitung

  3. Vertikale Durchlässigkeit in der kindheitspädagogischen Ausbildung

    1. Front Matter

      Pages 19-19

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 21-44

      Vertikale Durchlässigkeit in der Ausbildung von ErzieherInnen in Niedersachsen. Ein Transferprojekt

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 45-64

      Vertikale Durchlässigkeit im Kontext bildungspolitischer Entwicklungen aus empirischer Sicht. Forschungsergebnisse der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF)

  4. Die Modularisierung der fachschulischen Ausbildung und vertikale Durchlässigkeit

    1. Front Matter

      Pages 65-65

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 67-86

      Modularisierung der ErzieherInnenausbildung. Diskussionslinien und Initiativen in Deutschland

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 87-112

      Die Modularisierung der Ausbildung an der Fachschule Sozialpädagogik. Der niedersächsische Schulversuch

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 113-125

      Die modularisierte Fachschulausbildung aus Sicht der FachschülerInnen

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 127-153

      Hochschul- und Bologna-kompatibel? Kompetenzorientierung in der ErzieherInnenausbildung an Fachschulen für Sozialpädagogik: Eine Analyse niedersüchsischer Modulhandbücher

  5. Anrechnung fachschulisch erworbener Kompetenzen auf ein Hochschulstudium

    1. Front Matter

      Pages 155-155

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 157-171

      Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf ein Studium der Kindheitspädagogik. Möglichkeiten und Herausforderungen för Hochschulen1

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 173-193

      Möglichkeiten und Grenzen der Anrechnung von außerhalb des Hochschulwesens erworbenen Kompetenzen auf ein Hochschulstudium aus Sicht der Akkreditierung

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 195-219

      Modularisierung der fachschulischen Qualifi zierung. Chancen und Grenzen der Etablierung von Anrechnungsverfahren auf Hochschulstudiengänge

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 221-248

      Die Anrechnungspraxis fachschulisch erworbener Kompetenzen an ausgewählten frühpädagogischen Studiengängen

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 249-254

      Ergebnisse und Entwicklungsperspektiven

  6. Back Matter

    Pages 17-17