1999

Wirtschaftsinformatik und Wissenschaftstheorie

Bestandsaufnahme und Perspektiven

ISBN: 978-3-409-12002-9 (Print) 978-3-322-82411-0 (Online)

Table of contents (14 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XVI

  2. Theorie, Modell, Sprache

    1. Front Matter

      Pages 1-1

    2. Theorie

      1. No Access

        Book Chapter

        Pages 5-24

        Theoriebildung in der Wirtschaftsinformatik

      2. No Access

        Book Chapter

        Pages 25-68

        Strukturalistische Rekonstruktion einer theoretischen Begründung des Produktivitätsparadoxons der Informationstechnik

      Modell

      1. No Access

        Book Chapter

        Pages 71-94

        Epistemologische Überlegungen zu Modellen in der Wirtschaftsinformatik

      2. No Access

        Book Chapter

        Pages 95-123

        Zur Interpretation formaler Geschäftsprozeß- und Workflow-Modelle

      Sprache

      1. No Access

        Book Chapter

        Pages 127-158

        Zur Verwendung formaler Sprachen in der Wirtschaftsinformatik: Notwendiges Merkmal eines wissenschaftlichen Anspruchs oder Ausdruck eines übertriebenen Szientismus?

  3. Empirische und konstruktivistische Forschung

    1. Front Matter

      Pages 159-159

    2. Empirische Forschung

      1. No Access

        Book Chapter

        Pages 163-207

        Empirische Wirtschaftsinformatik und Erkenntnistheorie

      Konstruktivistische Forschung

      1. No Access

        Book Chapter

        Pages 211-241

        Basispositionen in der Wirtschaftsinformatik — ein gemäßigt-konstruktivistisches Programm

      2. No Access

        Book Chapter

        Pages 243-287

        Die Kybernetik II. Ordnung — eine methodologische Basis der Wirtschaftsinformatik?

      3. No Access

        Book Chapter

        Pages 289-327

        Organisationstheorie als Fenster zur Wirklichkeit

      4. No Access

        Book Chapter

        Pages 329-361

        Information entsteht in Organisationen: — in Kreativen Unternehmen — wissenschaftstheoretische und methodologische Konsequenzen für die Wirtschaftsinformatik

      5. No Access

        Book Chapter

        Pages 363-376

        Information durch Konstruktion — Systemtheoretische Betrachtung des Phänomens Informationsverarbeitung und wissenschaftstheoretische Schlußfolgerung für die Wirtschaftsinformatik

  4. Ausgewählte Aspekte einer theoretisch ausgerichteten Wirtschaftsinformatik

    1. Front Matter

      Pages 377-377

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 379-392

      Operiert die Wirtschaftsinformatik mit falschen Unternehmenszielen? – 15 Thesen

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 393-415

      Das Rekonstruktionsparadigma in der reformulierten starken KI-These

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 417-448

      Wirtschaftsinformatik: Rück- und Ausblick eines Praktikers