Die Aktie als Bild

Zur Kulturgeschichte von Wertpapieren

Authors:

ISBN: 978-3-211-75489-4 (Print) 978-3-211-75490-0 (Online)

Table of contents (16 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-11

  2. Zur Kultur der Werte

    1. Front Matter

      Pages 13-13

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 14-38

      Werte. Vorstellungen, Handlungen, Gegenstände

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 38-64

      Zu den Dingen: Drei Denkrichtungen

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 64-97

      Aktien, Aktiengesellschaften, Aktienhandel: Begriffe, Geschichten, Materialien

  3. Sechs Geschichten von Aktiengesellschaften und eine Reise durch Raum und Zeit

    1. Front Matter

      Pages 99-100

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 101-115

      Monte di Pietà della Città di Firenze, 1645

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 116-128

      VOC, 1606

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 129-141

      Accion de la Real Compañía de San Fernando de Sevilla, 1753

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 142-156

      Stockton & Darlington Railway Company, 1858

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 157-177

      A. Gerngross AG, 1920

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 178-193

      Total S.A., 2006

  4. Bildwelten auf Wertpapieren-Gottheiten / Arbeit / weibliche Gestalten

    1. Front Matter

      Pages 195-195

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 196-196

      Informationsgrafik auf Verträgen als kulturelles Symptom

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 197-214

      Gottheiten auf Aktien: Auf der Suche nach Vertrauen (Walter Benjamin / Birger P. Priddat)

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 215-230

      Arbeit und Produktivität auf Aktien (Karl Marx / Maria Osietzki)

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 231-251

      Weibliche Gestalten auf Aktien: Heilige, Allegorien der Fruchtbarkeit und der Macht, Verführerinnen und Aktionärinnen (Sigmund Freud / Angus Fletcher / Marina Warner / Virginia Hewitt)

  5. Latente Verwirrung über Artefakte zwischen Bedürfen, Begehren (Wünschen) und Vertrauen

    1. No Access

      Book Chapter

      Pages 253-259

      Latente Verwirrung über Artefakte zwischen Bedürfen, Begehren (Wünschen) und Vertrauen

  6. Eine fragende These zum Ende: Mehret es?

    1. Front Matter

      Pages 261-264

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 265-267

      Zusammenfassung: Ein Überblick

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 268-269

      Nachwort: Société Anonyme

  7. Back Matter

    Pages 270-407