2007

Nichtmedikamentöse Schmerztherapie

Komplementäre Methoden in der Praxis

ISBN: 978-3-211-33547-5 (Print) 978-3-211-33548-2 (Online)

Table of contents (40 chapters)

previous Page of 2
  1. Front Matter

    Pages I-XIX

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 1-8

    Schmerzentstehung und Schmerzbehandlung — neue Erkenntnisse wirken in die Praxis

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 9-13

    Der Schmerz ist älter als die Menschheit

  4. No Access

    Book Chapter

    Pages 15-22

    Schmerzmessung und Dokumentation

  5. No Access

    Book Chapter

    Pages 23-30

    Wirkung ohne Wirkstoff — der Placebo-Effekt

  6. No Access

    Book Chapter

    Pages 31-49

    Glaube, Hoffnung und Schmerz

  7. No Access

    Book Chapter

    Pages 51-63

    Was kann ihren Schmerz lindern? „Total soothing“ bei demenzkranken Hochbetagten

  8. No Access

    Book Chapter

    Pages 65-73

    Von der Schmerzorientierung zur Kompetenzorientierung im Sport

  9. No Access

    Book Chapter

    Pages 75-88

    Psychotherapeutische Verfahren

  10. No Access

    Book Chapter

    Pages 89-105

    Entspannungsverfahren in der Schmerztherapie unter besonderer Berücksichtigung des Biofeedback

  11. No Access

    Book Chapter

    Pages 107-114

    Biofeedback in der Schmerzbehandlung: Wirkfaktoren und Effektivität

  12. No Access

    Book Chapter

    Pages 115-128

    Hypnose bei akuten und chronischen Schmerzen — Möglichkeiten und Grenzen

  13. No Access

    Book Chapter

    Pages 129-140

    Nicht-medikamentöse Therapien bei primären Kopfschmerzen

  14. No Access

    Book Chapter

    Pages 141-145

    Psychologische Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne

  15. No Access

    Book Chapter

    Pages 147-156

    Humor trotz(t) Schmerzen

  16. No Access

    Book Chapter

    Pages 157-169

    Musik mit Entspannungsanleitung bei Patienten mit Schmerzen

  17. No Access

    Book Chapter

    Pages 171-184

    Aktive Musiktherapie bei chronischen Schmerzen — theoretische Konzepte und Untersuchungen zur Wirksamkeit

  18. No Access

    Book Chapter

    Pages 185-197

    Die Klangwiege in der Musiktherapie bei Patienten mit chronischen Schmerzen

  19. No Access

    Book Chapter

    Pages 199-209

    Altorientalische Musiktherapie — als regulations- und beziehungsorientierter Therapieansatz

  20. No Access

    Book Chapter

    Pages 211-220

    Die Feldenkrais-Methode in der Schmerztherapie

  21. No Access

    Book Chapter

    Pages 221-228

    Schmerztherapie mit Angewandter Kinesiologie

previous Page of 2