Volume 177 2006

Interdisziplinäre perspektiven der phänomenologie

Neue Felder der Kooperation: Cognitive Science, Neurowissenschaften, Psychologie, Soziologie, Politikwissenschaft und Religionswissenschaft

Editors:

ISBN: 978-1-4020-4730-5 (Print) 978-1-4020-4731-2 (Online)

Table of contents (16 chapters)

  1. No Access

    Book Chapter

    Pages 1-17

    Monade, Dyade und Triade. Intersubjektivität und Ethik interdisziplinär

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 18-37

    Anschluss verpasst? Husserls Phänomenologie und die Systemtheorie Luhmanns

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 38-53

    Zur Phänomenologie von Trieb und Lust bei Husserl

  4. No Access

    Book Chapter

    Pages 54-71

    Die phänomenologische Erfahrung und die Frage nach dem Unbewussten. überlegungen im Anschluss an Husserl und Freud

  5. No Access

    Book Chapter

    Pages 72-107

    Spiegelneuronen: Die neurobiologische Antwort auf das Intersubjektivitätsproblem, die Husserl noch nicht kannte? Husserls überlegungen zum Fremdpsychischen im Lichte der Kognitionswissenschaften

  6. No Access

    Book Chapter

    Pages 108-125

    Die Phänomenologie als transzendentale Theorie des Politischen

  7. No Access

    Book Chapter

    Pages 126-141

    Idee einer Phänomenologie der Hoffnung

  8. No Access

    Book Chapter

    Pages 142-163

    Schnittstelle und Brennpunkt: Das ästhetische Erlebnis als Aufgabe für eine Kooperation von Phänomenologie und Neurowissenschaft

  9. No Access

    Book Chapter

    Pages 164-189

    Wie ist Formalwissenschaft möglich? über die Quellen der Anschaulichkeit der mathematischen Erkenntnisse bei Husserl und Kant

  10. No Access

    Book Chapter

    Pages 190-202

    Psyche or Person? Husserl's Phenomenology of Animals

  11. No Access

    Book Chapter

    Pages 203-234

    Wie sich Bewusstsein mit Hilfe der Husserlschen Phänomenologie in die (Neuro-)Wissenschaft einbezieh lässt

  12. No Access

    Book Chapter

    Pages 235-246

    Vergebung und Einfühlung

  13. No Access

    Book Chapter

    Pages 247-261

    ,Weltwissen‘. Ein sprachwissenschaftlicher Terminus phänomenologisch betrachtet

  14. No Access

    Book Chapter

    Pages 262-278

    Kinästhesen in den Wahrnehmungsprozessen und die sensomotorische Erfahrung des Subjekts

  15. No Access

    Book Chapter

    Pages 279-295

    Husserl und präreflektive Kognition

  16. No Access

    Book Chapter

    Pages 296-315

    Phänomenologie und Kognitionswissenschaft: Möglichkeiten und Risiken