, Volume 157, Issue 12, pp 436-439

Röhre Massenbergtunnel (1962–1965) – Erste Anwendung der NATM bei einem Straßentunnel in Österreich

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Die Auffahrung der ersten Röhre Massenbergtunnel beim Projekt Südumfahrung Leoben in den Jahren 1962–1965 erfolgte als erstes Straßentunnelprojekt nach den Grundsätzen der Neuen Österreichischen Tunnelbaumethode.

Nach einem Tagbruch mit der ursprünglich angewendeten Belgischen Bauweise wurde die Baumethode durch Prof. Rabcewicz in Anpassung an die sehr schwierigen geotechnischen Bedingungen erstmals konsequent auf NATM umgestellt. Das Projekt konnte so erfolgreich zu Ende gebracht werden.

Abstract

As part of the Südumfahrung Leoben project, the construction of the first tube of the Massenbergtunnel (1962–1965) put into practice for the first time the principles of the New Austrian Tunnelling Method (NATM). As the initial Belgian Method had caused a collapse after a short time due the extremely unfavourable geotechnical conditions, Prof. Rabcewicz adopted the NATM principle, leading to the sucessful completion of the project.