HNO
, Volume 58, Issue 11, pp 1094-1097
Date: 23 Sep 2010

Aktuelle Strömungen in der Therapie des Tinnitus oder

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access
This is an excerpt from the content

Der Stein der Weisen und der Tinnitus

Als Stein der Weisen (lat.: lapis philosophorum, arab.: El Eksir) bezeichnete man im Mittelalter eine Substanz, die in der Lage ist, unedle Metalle in Gold oder Silber zu verwandeln. In Verbindung mit Rotwein (aurum potabile) sollte er in der Lage sein, sämtliche Erkrankungen zu heilen und dazu noch das Altern zu verhindern. Wenn auch eine solche breite Wirksamkeit für eine Behandlung des Tinnitus sicherlich nicht gefordert wird, so ist die Suche nach einem Mittel zur Beseitigung eines Tinnitus bislang ähnlich erfolglos wie die verzweifelte Suche mittelalterlicher Alchimisten nach dem Stein der Weisen. Ähnlich wie dies im Mittelalter bei der Suche nach dem Stein der Weisen der Fall war, gibt es jedoch auch in der Therapie des Tinnitus immer wieder die Meldung, dass der besagte Stein der Weisen gefunden sei oder doch zumindest seine Schatten voraus wirft.

In der Tinnitustherapie gibt es immer wieder die Meldung, dass der Stein der Weisen gefunden sei