, Volume 17, Issue 4, pp 239-244

Approximations for multiserver queues with balking/retrial discipline

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Abstract

Queueing models including the effects of repeated attempts have wide practical use in designing communication systems. The model studied in this paper not only takes into account retrials due to congestion but also considers the effects of balking discipline. Two approximations are considered in order to study the system behaviour for low retrial intensity.

Zusammenfassung

Für die Planung von Kommunikationssystemen sind Warteschlangenmodelle von großer Bedeutung, welche die Möglichkeit eines wiederholten Zugangsversuchs abgewiesener Kunden zulassen. In dieser Arbeit untersuchen wir nicht nur den Fall, daß Kunden in Abhängigkeit von der Schlangenlänge auf direkten Zugang zum System verzichten, um später einen erneuten Zugangsversuch zu unternehmen. Dabei setzen wir voraus, daß die Wiederholintensität gering ist, um geeignete Approximationsverfahren einsetzen zu können.