, Volume 72, Issue 5-6, pp 368-381

Das Gesetz der Spiegelkorrespondenz der Absorptions- und Fluoreszenzspektren. I

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Mit Hilfe einer entsprechenden Bearbeitung der Spektralmessungen, die im Bereich der Temperaturen von + 20 bis −70° C ausgeführt wurden, stellte der Verfasser fest, daß die Fluoreszenzspektren der Farbstofflösungen genaue Spiegelbilder der Absorptionsspektren sind. — Es wurde gezeigt, daß die gefundene Korrespondenz sich nicht auf die Parbstofflösungen beschränkt; sie wird mit genügender Genauigkeit in den Spektren des festen Benzols eingehalten und bildet offenbar eine der Grundeigenschaften der Lumineszenz.