, Volume 223, Issue 1, pp 1-7

Immunosuppression by human placenta lactogen (HPL) and the pregnancy-specificβ 1-glycoprotein (SP-1)

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Summary

The in vitro effect of human placenta lactogen (HPL) and the gravidity-specificβ 1-Glycoprotein (SP-1) on the lymphocyte transformation was investigated in 20 healthy women. It was shown that simultaneous incubation of the lymphocytes with HPL or SP-1 together with PHA has no influence on the incorporation rate of H3-Thymidine.

When the fetal calf serum (FCS) in the lymphocyte cultures was substituted by a 3% human albumin-solution, there was a reduction of the incorporation rate of the radioactive nucleic acid precursors to 20%, as compared to the controls with FCS. After addition of HPL and SP-1 to the cultures there was a further dosis dependent decrease of the incorporation rate.

When lymphocytes were preincubated with the proteins for 24 h, there was a marked reduction of the blastogenesis after addition of PHA. HPL and SP-1 under these conditions had an immunosuppressive effect on the lymphocyte transformation.

Zusammenfassung

Die in vitro-Wirkung von Human-Plazenta-Laktogen (HPL) und dem schwangerschaftsspezifischenβ 1-Glykoprotein (SP-1) auf die Lymphozytentransformation wurde bei 20 gesunden Frauen untersucht. Es zeigte sich dabei, daß bei gleichzeitiger Inkubation der Lymphozyten mit HPL oder SP-1 und PHA keine Beeinflussung des H3-Thymidineinbaues zu beobachten ist.

Wird das fötale Kälberserum in den Lymphozytenkulturen durch 3% Humanalbumin ersetzt, so sinkt die Einbaurate der radioaktiv markierten Nucleinsäurebausteine auf 20% des Kontrollwertes mit FCS ab, bei Zusatz von HPL und SP-1 erfolgt eine weitere, dosisabhängige Verminderung des H3-Thymidineinbaues.

Werden die Lymphozyten für 24 Std mit den Proteinen vorinkubiert, so ergibt sich nach Zusatz von PHA eine deutliche dosisabhängige Reduktion der Blastogenese. HPL und SP-1 sind unter diesen Versuchsbedingunge imstande, die Lymphozytentransformation im Sinne einer Immunsuppression zu beeinflussen.