DNP - Der Neurologe und Psychiater

, Volume 13, Issue 9, pp 59–61

Was bringen die neuen DGN-Leitlinien?

Epilepsie
Fortbildung

DOI: 10.1007/s15202-012-0395-5

Cite this article as:
Stefan, H. DNP (2012) 13: 59. doi:10.1007/s15202-012-0395-5
  • 8 Views

Aufgrund sich rasch mehrender Erkenntnisse über neue Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten hat die DGN Leitlinien als aktuelle Orientierungshilfen geschaffen [1]. Hierbei soll der Gebrauch der gegenwärtig besten externen wissenschaftlichen Evidenz sowie die Integration besonderer klinischer Expertise auf den verschiedenen Gebieten der Neurologie vermittelt werden. In diesem Jahr erscheinen die von H. C. Diener, C. Weimar und der Kommission Leitlinien der DGN herausgegebenen aktualisierten und erweiterten Leitlinien, auch zum ersten epileptischen Anfall und zu Epilepsien im Erwachsenenalter.

Copyright information

© Urban & Vogel 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitätsklinikum Erlangen — Neurologische KlinikErlangenDeutschland