pädiatrie hautnah

, Volume 26, Issue 1, pp 26–31

Nutzen und Anwendung für den Pädiater

Allergiediagnostik mit molekularen Antigenen

Authors

  • Claus P. Pfannenstiel
  • Frank Friedrichs
Fortbildung

DOI: 10.1007/s15014-014-0306-7

Cite this article as:
Pfannenstiel, C.P. & Friedrichs, F. pädiatr. hautnah (2014) 26: 26. doi:10.1007/s15014-014-0306-7
  • 5 Views

Mithilfe der spezifischen IgE-Bestimmung gegen Polleneinzelallergene können Sensibilisierungen gegen Major- und Minor-Allergene ermittelt werden. Danach kann eine spezifische Immuntherapie gezielt verabreicht werden.

Copyright information

© Urban & Vogel 2014