, Volume 25, Issue 4, pp 339-340
Date: 20 Oct 2011

25 Jahre KI – ein persönlicher Rückblick

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access
This is an excerpt from the content

Als im Sommer 1984 ein junger, etwas steif wirkender Mann in meinem Büro auftauchte, hatte ich noch keine Ahnung, was da auf mich zukommen sollte. Erstaunt über die Weitsichtigkeit der Planung für eine Veranstaltung, fragte er mich, ob ich ihn bei der Vorbereitung und Durchführung einer Frühjahrsschule unterstützen könnte, die im März 1985 stattfinden sollte. Das war ich aus dieser Szene noch nicht gewohnt und freute mich auf diese Arbeit. Ich wusste nicht, auf was ich mich da eingelassen hatte! Die Vorbereitungen liefen eher routinemäßig, was meinen Part der Arbeit anbelangte. Es kamen Anmeldungen, bei denen ich aber erst lernen musste, dass es nur Bewerbungen waren. Denn: es handelte sich um die 3. Frühjahrsschule Künstliche Intelligenz – kurz KIFS –, die an einem mir unbekannten Ort in Dassel/Solling stattfinden sollte. Ich lernte: dies ist die einzige Plattform in Deutschland, auf der sich alle die treffen können, die sich für das recht neue Gebiet der Künstlichen Intelligenz inter ...