, Volume 86, Issue 4, pp 451-456
Date: 13 Jul 2012

The oldest Odontostomidae (Mollusca: Gastropoda): Bahiensis priscus n. sp. (Paleocene, Uruguay)

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Abstract

The land snail family Odontostomidae has a poor fossil record, mainly from the middle Paleogene and early Neogene of Argentina. In this paper a new species of Odontostomidae from the Paleocene of Uruguay (Queguay Formation) is described. Bahiensis priscus n. sp. represents the first record of the genus Bahiensis Jousseaume 1877, and the oldest record for an Odontostomidae. The new species is characterized by a pupoid fusiform shell and an oval aperture with a single axial columellar fold. Present distribution of the genus indicates a tropical–subtropical environment, in high humidity rate areas.

Kurzfassung

Die Landschnecken Familie Odontostomidae besitzt eine spärliche fossile Überlieferung, die in der Hauptsache den Mittle Paläogen bis Jung Neogen aus Argentinien umfasst. In dieser Arbeit eine neue Art der Familie Odontostomidae aus den Paläogen aus Uruguay (Queguay Formation) wird beschrieben. Bahiensis priscus n. sp. erweist sich als dass älteste Fund eines Odontostomidae. Die neue Art ist durch ein pupoid, spindelförmiges Gehäuse und eine ovale Mündung mit einer einzigen axialen Spindelfaltung charakterisiert. Die heutige Verbreitung der Gattung spricht für ein tropisches–subtropisches Ablagerungsraum, mit Höhen Feuchtigkeit bzw. Humidität werten.