Zeitschrift für Energiewirtschaft

, Volume 36, Issue 1, pp 27–35

New Developments in Modeling Network Constraints in Techno-economic Energy System Expansion Planning Models

An Overview of Existing Models and Prospects for Future Approaches
  • Martin Schönfelder
  • Anke Eßer-Frey
  • Michael Schick
  • Wolf Fichtner
  • Vincent Heuveline
  • Thomas Leibfried
Article

DOI: 10.1007/s12398-011-0067-8

Cite this article as:
Schönfelder, M., Eßer-Frey, A., Schick, M. et al. Z Energiewirtsch (2012) 36: 27. doi:10.1007/s12398-011-0067-8

Abstract

This paper is based on Groschke et al. (Z. Energiewirtsch. 33(1):14–22 2009) and continues the description of new developments in modeling network constraints in techno-economic energy system models with a focus on capacity expansion planning and a long-term time horizon. Based on the presentation of recent and future developments in the German energy system, current challenges in energy system modeling are derived. The following analysis of the state of research reveals a lack of high-precision load flow calculation in current energy system models with a long-term time horizon. Hence, this paper presents an outlook on a new mathematical approach, which already proved as a promising method to meet the challenges identified.

Keywords

Energy system analysis Technical network constraints Expansion planning Integration of renewables 

Neue Entwicklungen zur Modellierung technischer Netzrestriktionen in techno-ökonomisch geprägten Energiesystemmodellen für die Kraftwerkseinsatz- und Ausbauplanung

Zusammenfassung

Diese Arbeit basiert auf Groschke et al. (Z. Energiewirtsch. 33(1):14–22 2009) und setzt die Beschreibung neuer Entwicklungen im Bereich der Integration technischer Netzrestriktionen in techno-ökonomischen Energiesystemmodellen mit Fokus auf der Kraftwerksausbauplanung und einem langfristigen Zeithorizont fort. Basierend auf der Präsentation aktueller und zukünftiger Entwicklungen im deutschen Energiesystem werden zunächst Anforderungen an zukünftige Energiesystemmodelle abgeleitet. Die folgende Analyse des derzeitigen Forschungsstandes auf diesem Gebiet zeigt einen Mangel an Modellen mit langfristigem Zeithorizont in Verbindung mit hochpräzisen Lastflussberechnungsmethoden auf. Deshalb wird im Rahmen dieser Arbeit ein erster Ausblick auf eine neue mathematische Herangehensweise gegeben, welche sich bereits als vielversprechender Ansatz erwiesen hat, um den identifizierten Herausforderungen gerecht zu werden.

Schlüsselwörter

Energiesystemanalyse Technische Netzrestriktionen Kraftwerksausbauplanung Netzintegration Erneuerbarer Energien 

Copyright information

© Vieweg+Teubner 2011

Authors and Affiliations

  • Martin Schönfelder
    • 1
  • Anke Eßer-Frey
    • 1
  • Michael Schick
    • 2
  • Wolf Fichtner
    • 1
  • Vincent Heuveline
    • 2
  • Thomas Leibfried
    • 3
  1. 1.Institute for Industrial Production (IIP), Chair of Energy EconomicsKarlsruher Institut für Technologie (KIT)KarlsruheGermany
  2. 2.Engineering Mathematics and Computing LabKarlsruhe Institute of TechnologyKarlsruheGermany
  3. 3.Institute of Electric Energy Systems and High-Voltage TechnologyKarlsruhe Institute of TechnologyKarlsruheGermany

Personalised recommendations