, Volume 46, Issue 1, pp 39-61

Informelle Parteistrukturen und institutioneller Wandel: Japanische Erfahrungen nach den politischen Reformen des Jahres 1994

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Die politischen Reformen des Jahres 1994 — ein neues Wahlsystem, die Einführung einer staatlichen Parteienfinanzierung und restriktivere Bestimmungen zur Regulierung politischer Gelder — haben das formale Umfeld der Parteientätigkeit in Japan drastisch verändert. Im Rahmen dieses Artikels werden die Auswirkungen der politischen Reformen aufzentrale informelle Institutionen in den Parteien analysiert. Es wird gezeigt, dass die innerparteilichen Faktionen in der langjährigen Regierungspartei LDP und die persönlichen Unterstützerorganisationen von Parlamentsabgeordneten trotz gewisser Veränderungen ein deutliches Beharrungsvermögen im Angesicht der Reformen offenbaren. Der Artikel schließt mit einer Zusammenfassung der Lehren des japanischen Falls für den Wandel informeller Institutionen mittels veränderter formaler Umweltbedingungen.

Abstract

The political reforms of 1994 — a new electoral system, the introduction of public subsidies for political parties, and more restrictive regulations governing political funds — have drastically changed the formal framework for political parties’ activities in Japan. This article analyses the impact of the political reforms on important informal structures in Japan’s political parties. It is shown that intra-party factions within the long-time governing LDP and the personal support organisations of individual members of parliament have undergone some changes but continue to persist in spite of the reforms. The article closes by summing up the lessons which the Japanese case offers for the transformation of informal institutions qua changes in the formal environment.

Der Autor dankt Matthias Basedau, Gero Erdmann und Sebastian Heilmann sowie den beiden anonymen Gutachtern der PVS für hilfreiche Anmerkungen und Hinweise. Die übliche Vorbemerkung gilt auch hier.