Zeitschrift für Betriebswirtschaft

, 79:1113

Aufsichtsratsverflechtungen und ihr Einfluss

  • Horst Entorf
  • Florian. Gattung
  • Jochen Möbert
  • Immanuel Pahlke
Forschung

DOI: 10.1007/s11573-009-0309-y

Cite this article as:
Entorf, H., Gattung, F., Möbert, J. et al. Z Betriebswirtsch (2009) 79: 1113. doi:10.1007/s11573-009-0309-y

Zusammenfassung

Der vorliegende Aufsatz untersucht den Einfluss von Aufsichtsratsvernetzungen auf die Entwicklung der Vorstandsbezüge von DAX-Unternehmen. Die kombinierte Anwendung von Methoden der sozialen Netzwerkanalyse und der Panelökonometrie erleichtert die Erfassung der Struktur der Aufsichtsratsverflechtungen, die Identifikation der daraus resultierenden Verhandlungsmacht sowie die Messung ihrer Wirkung auf Vorstandsgehälter. Die Aufsichtsratsnetze bilden die Datenbasis zur Erstellung von direkten und indirekten Netzwerkvariablen. Anhand von Fixed- und Time-Effects Panel-Schätzungen wird die Performance der Unternehmen berücksichtigt und der Einfluss von Netzwerkvariablen auf die Höhe der Vorstandsbezüge getestet. Die Vorstandsgehälter eines Unternehmens steigen mit der Zahl der wahrgenommenen Aufsichtsratsmandate in anderen Unternehmen und sinken mit der Zahl fremder Vorstände im eigenen Aufsichtsrat. Der Wechsel eines ehemaligen Vorstandsvorsitzenden an die Aufsichtsratsspitze führt nicht zu signifikant höheren Vorstandsgehältern.

Schlüsselwörter

Corporate GovernanceVorstandsvergütungAufsichtsratsverflechtungen

The Social Network of Directors: Impact on Executive Compensation for German DAX Companies.

Abstract

This article examines the development of executive compensation of the German DAX corporations from 2001 to 2006. A higher executive compensation requires an approval of the supervisory board. Accordingly, we investigate the social network of the board of directors of these companies and use several variables describing the structure of this network as covariates of the development of the executive compensation in a panel analysis. Fixed and time effects panel estimations imply that a rising number of executives in the supervisory board of other companies results in increasing compensation. By contrast, executive compensation decreases when the supervisory board of the respective company is controlled by a growing number of executives from foreign companies.

Keywords

Corporate governanceSocial network of directorsExecutive compensation

JEL Classification

M52G43L14

Copyright information

© Gabler-Verlag 2009

Authors and Affiliations

  • Horst Entorf
    • 1
  • Florian. Gattung
    • 2
  • Jochen Möbert
    • 2
  • Immanuel Pahlke
    • 1
  1. 1.Fakultät für WirtschaftswissenschaftenGoethe-Universität FrankfurtFrankfurtDeutschland
  2. 2.Fachgebiet Empirische WirtschaftsforschungTU DarmstadtDarmstadtDeutschland