Gewichtsabnahme und regelmäßige körperliche Bewegung bei Typ-2-Diabetes

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access
This is an excerpt from the content

Originalpublikation

Rejeski WJ, Ip EH, Bertoni AG et al (2012) Lifestyle changes and mobility in obese adults with type 2 diabetes. N Engl J Med 366:1209–1217

Hintergrund

Die Sozialsysteme der westlichen Industriegesellschaften sind in den nächsten Jahrzehnten durch zwei Entwicklungen bedroht: Der Anteil älterer Menschen steigt in der Zukunft weiter an, und chronische Erkrankungen wie der Typ-2-Diabetes nehmen aufgrund dieses Alterungsprozesses, aber auch aufgrund von Lebensstilfaktoren wie Übergewicht und Bewegungsmangel dramatisch zu. Menschen mit Typ-2-Diabetes sind etwa doppelt so häufig von schwerwiegenden Behinderungen und von Immobilität betroffen wie gleichaltrige Nichtdiabetiker. Immobilität und schwerwiegende Behinderungen sind der häufigste Grund für den Verlust der Selbstständigkeit in der Lebensführung und für eine Pflegebedürftigkeit im Alter. In dieser Auswertung der Studie „Look AHEAD“ (Action For Health in Diabetes) wurde der Einfluss einer intensiven Lebensstilmodifikat