Der Diabetologe

, 5:177

Update Typ-2-Diabetes anhand ausgewählter aktueller Publikationen

Leitthema

DOI: 10.1007/s11428-008-0368-7

Cite this article as:
Kellerer, M. Diabetologe (2009) 5: 177. doi:10.1007/s11428-008-0368-7
  • 62 Downloads

Zusammenfassung

Die Inzidenz des Typ-2-Diabetes nimmt weltweit rasch zu. Neben Veränderungen des Lebensstils haben auch genetische Faktoren eine große Bedeutung für die Entstehung dieser Erkrankung. Hier konnten in den letzten Jahren eine Reihe von Genen für den Typ-2-Diabetes identifiziert und charakterisiert werden. Therapeutisch hat sich das Spektrum durch neue Substanzgruppen wie die Inkretinmimetika und DPP-4-Inhibitoren erheblich erweitert. Eine optimale Diabetestherapie beinhaltet eine gute Blutzuckereinstellung bei niedriger Hypoglykämierate, fehlender Gewichtszunahme und guter Lebensqualität. Andere kardiovaskuläre Risikofaktoren wie Dyslipidämie und Hypertonie müssen ebenfalls beachtet und konsequent behandelt werden. Insgesamt ist davon auszugehen, dass eine gute glykämische Kontrolle sich sowohl auf das mikro- als auch auf das makrovaskuläre System im mittel- bis langfristigen Verlauf günstig auswirkt.

Schlüsselwörter

Typ-2-Diabetes Insulintherapie Glitazone Inkretine Therapieziel 

Type-2 diabetes update based on selected current publications

Abstract

The incidence of type-2 diabetes is increasing rapidly worldwide. In addition to changing lifestyle factors, genes play an important role in the pathogenesis of type-2 diabetes. In recent years a number of important type-2 diabetes genes have been identified and characterized. Therapeutically, the spectrum of antidiabetic compounds has been extended by new substance groups such as incretin mimetics and DPP-IV inhibitors. Successfull diabetes therapy includes good glycemic control, low hypoglycemia rate, absence of weight gain and good quality of life. Other cardiovascular risk factors like dyslipidemia and arterial hypertension also need to be considered and effectively treated. In general, we can expect good glycemic control to have positive effects on the micro- and macrovascular systems in both medium and long term.

Keywords

Type-2 diabetes Insulin therapy Glitazone Incretins Therapeutic goal 

Copyright information

© Springer Medizin Verlag 2009

Authors and Affiliations

  1. 1.Zentrum für Innere Medizin IMarienhospital StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations