Der Diabetologe

, Volume 4, Issue 4, pp 252–258

Chancen und Risiken der chirurgischen Adipositastherapie

Metabolische Chirurgie beim Typ-2-Diabetes
Leitthema

DOI: 10.1007/s11428-008-0222-y

Cite this article as:
Weiner, R. Diabetologe (2008) 4: 252. doi:10.1007/s11428-008-0222-y

Zusammenfassung

Neue Schlagzeiten gehen um die Welt: „Adipositaschirurgie kann Diabetes heilen“, nachdem die erste randomisierte kontrollierte Studie über die Effektivität des laparoskopisch implantierten steuerbaren Magenbandes (LAGB) auf den Typ-2-Diabetes in JAMA publiziert wurde. Den Adipositaschirurgen ist diese Tatsache seit Jahren wohl bekannt. Aber die jüngste randomisierte Studie zeigt gemeinsam mit der in The New England Journal of Medicine im August 2007 veröffentlichten Langzeitbeobachtung über die lebensverlängernden Effekte der Adipositaschirurgie, dass bariatrische Chirurgie Leben rettet und drastisch Begleit- und Folgeerkrankungen beseitigt oder grundlegend verbessert. Das Risiko der operativen Behandlung ist deutlich geringer als der Fortbestand der Adipositas mit einem metabolischen Syndrom. Die operative Intervention ist die effektivste Behandlung des Diabetes mellitus bei Übergewicht und Adipositas.

Schlüsselwörter

AdipositasTyp-2-DiabetesOperationMagenchirurgie

Risks and prospects of obesity surgery

Metabolic surgery in type 2 diabetes

Abstract

News headlines around the world read “Obesity Surgery Can Cure Diabetes” following the first randomized controlled study of the effect of laparoscopic adjustable gastric banding (LAGB) on type 2 diabetes was published today in the Journal of the American Medical Association (JAMA). As bariatric and metabolic surgeons we have known this for years, but today’s study, along with the two landmark studies published in The New England Journal of Medicine in August 2007 that showed a significant increase in survival among people who have bariatric surgery, provide new and important evidence that this type of surgery saves lives and can eliminate, or dramatically improve, disease. The risks of the surgery are less than the existing combination of obesity with metabolic syndrome. Surgery in overweight and obese patients is the most effective treatment for diabetes.

Keywords

ObesityType 2 diabetesSurgeryGastric surgery

Copyright information

© Springer Medizin Verlag 2008

Authors and Affiliations

  1. 1.Chirurgische KlinikKrankenhaus SachsenhausenFrankfurt am MainDeutschland