Der Pneumologe

, Volume 8, Issue 2, pp 78–84

Gehtests

Leitthema

DOI: 10.1007/s10405-010-0450-x

Cite this article as:
Petermann, W. & Buschmann, HC. Pneumologe (2011) 8: 78. doi:10.1007/s10405-010-0450-x
  • 180 Downloads

Zusammenfassung

Viele Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz und chronischen respiratorischen Leiden sind durch die Krankheit in ihren Aktivitäten limitiert. Bei diesen Patienten können standardisierte Gehtests den funktionellen Status erfassen und zur Therapiekontrolle dienen. Der 6-min-Gehtest bei selbst gewählter Geschwindigkeit ist als verbreiteter, wenig komplexer Test geeignet, die funktionelle Kapazität auf submaximalem Level zu erfassen. Shuttle-Walk-Tests mit vorgegebener und sich steigernder Geschwindigkeit spiegeln die funktionelle Kapazität auf maximalem Level wider.

Schlüsselwörter

6-min-GehtestShuttle-Walk-TestFunktionelle KapazitätChronische HerzinsuffizienzChronische respiratorische Erkrankungen

Walk tests

Abstract

Activity levels of many patients suffering from chronic cardiac insufficiency and chronic respiratory diseases are often limited. Standardized walk tests can be used to evaluate the functional status as well as monitoring therapy in these patients. The self-paced 6-min walk test is a widely used low complexity test to measure functional capacity on a submaximal level. Shuttle walk tests are controlled-pacing walk tests to evaluate functional capacity on maximal levels.

Keywords

6-min walk testShuttle walk testFunctional capacityChronic cardiac insufficiencyChronic respiratory diseases

Copyright information

© Springer-Verlag 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Medizinische Klinik des Brüderkrankenhauses St. JosefPaderbornDeutschland