Wirtschaftsdienst

, Volume 85, Issue 8, pp 518–521

Wer profitiert von der weiteren Erhöhung der Tabaksteuer?

  • Prof. Dr. Berthold U. Wigger, 39, lehrt Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, an der Universität Erlangen-Nürnberg.
ANALYSEN UND BERICHTE

DOI: 10.1007/s10273-005-0400-0

Cite this article as:
Prof. Dr. Berthold U. Wigger, 39, lehrt Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, an der Universität Erlangen-Nürnberg. Wirtschaftsdienst (2005) 85: 518. doi:10.1007/s10273-005-0400-0

Zum 1. September 2005 wird die dritte Stufe der Tabaksteuererhöhung in Kraft treten nach vorangegangenen Erhöhungen im März und Dezember 2004. Wie wirken sich diese Maßnahmen auf die Steuereinnahmen aus? Wie lässt sich eine Besteuerung des Tabakkonsums ökonomisch rechtfertigen? Wer profitiert von der weiteren Erhöhung der Tabaksteuer?

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2005

Authors and Affiliations

  • Prof. Dr. Berthold U. Wigger, 39, lehrt Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, an der Universität Erlangen-Nürnberg.

There are no affiliations available