, Volume 121, Issue 19-20, pp 648-660

Spezifische Immuntherapie bei IgE-vermittelten allergischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter – eine Übersicht über in Österreich zugelassene/registrierte Allergenpräparate

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Summary

A pediatric consensus report on allergen-specific immunotherapy for children and adolescents is presented for Austria. Products on the market in Austria are presented and categorised according to studies performed on the target population of children and adolescents, their effectiveness and indication. In general, more clinical studies on children and adolescents are mandatory for most of the available allergen-specific immunotherapeutics. In addition, the use of allergen-specific immunotherapy in general should be promoted as the exclusive treatment with long-lasting effects in type I allergies in particular in children.

Zusammenfassung

Der Consensus Report zur Spezifischen Immuntherapie bei IgE-vermittelten allergischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter ist einerseits aufgrund des zunehmend größeren Angebotes an Allergenpräparaten entstanden. Andererseits besteht die ethische Verpflichtung Kinder und Jugendliche mit Allergenpräparaten zu behandeln, die auch in Studien an Kindern und Jugendlichen getestet worden sind (EU Regulative). Neben einer Auflistung aller in Österreich für den Gebrauch an Kindern zugelassener Allergenpräparate folgt eine differenzierte und kritische Betrachtung der Studienlandschaft. Neue Studien an Kindern sind zu fordern, gleichzeitig ist auch ein deutlicher Nachholbedarf in der Anwendung dieser sehr effektiven Behandlungsform IgE-vermittelter Allergien festzuhalten.