Informatik - Forschung und Entwicklung

, Volume 20, Issue 1, pp 3–10

Modellbasierte Entwicklung eingebetteter Fahrzeugsoftware bei DaimlerChrysler

  • Mirko Conrad
  • Ines Fey
  • Matthias Grochtmann
  • Torsten Klein
Original Article

DOI: 10.1007/s00450-005-0197-5

Cite this article as:
Conrad, M., Fey, I., Grochtmann, M. et al. Informatik Forsch. Entw. (2005) 20: 3. doi:10.1007/s00450-005-0197-5

Abstract

Steigende Softwareumfänge und die damit einhergehende Komplexitätssteigerung erfordern neue Herangehensweisen an die Entwicklung eingebetteter Fahrzeugsoftware. Als Reaktion auf diese Herausforderungen vollzieht sich seit einigen Jahren ein Paradigmenwechsel von der klassischen Programmentwicklung hin zu modellbasierten Techniken. Der Beitrag gibt einen Überblick über den Einsatz modellbasierter Entwicklungstechniken bei DaimlerChrysler und zeigt aktuelle Forschungsschwerpunkte auf.

Abstract

The growing amount of software and attendant rise in complexity demand new approaches to the development of embedded vehicle software. For some years now, a paradigm change from classical program development to model-based techniques has been taking place in reaction to these challenges. This paper provides an overview of the application of model-based development techniques at DaimlerChrysler and presents the main foci of current research.

Keywords

Model-based developmentSystem behavior modelPhysical modelImplementation modelModel evolutionSimulinkStateflowModel-based testingInformation modelModel driven architecture

Copyright information

© Springer-Verlag 2005

Authors and Affiliations

  • Mirko Conrad
    • 1
  • Ines Fey
    • 1
  • Matthias Grochtmann
    • 1
  • Torsten Klein
    • 2
  1. 1.Forschung und Technologie, Methoden und ToolsDaimlerChrysler AGBerlinDeutschland
  2. 2.Business Team ,,Modellbasierte Entwicklung“Carmeq GmbHBerlinDeutschland