, Volume 70, Issue 4, pp 299-304

Physikalische Belastung beim Reisen

Purchase on Springer.com

$39.95 / €34.95 / £29.95*

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Allein von Deutschen werden etwa 40 Mio. Auslandsreisen jährlich durchgeführt. Hierbei wird häufig das Flugzeug als Transportmittel der ersten Wahl noch vor dem Automobil genutzt. Der Flugreisende unterliegt zahlreichen physikalischen, biologischen und klimatechnischen Einflüssen, die insbesondere bei Rheumatikern mit gesundheitlichen Belastungen einhergehen können. Um Gesundheitsschäden vorzubeugen, sind entsprechende präventive Maßnahmen im Vorfeld zu treffen, sofern Reise- bzw. Flugtauglichkeit besteht. Der vorliegenden Artikel fokussiert auf physikalische Belastungen sowie biologische und psychische Aspekte beim Reisen/Fliegen sowie auf prophylaktische Maßnahmen.

Abstract

Approximately 40 million Germans travel abroad every year. Air travel is the most frequently used mean of transportation followed by the automobile. During airplane flights rheumatic patients are subjected to numerous physical, biological and climatic factors which can cause stress and adverse effects on general health. Therefore, preventive strategies are helpful to protect against health damage, provided that there is general fitness for air travel. The present article focuses on physical and biological stress as well as psychological aspects during air travel and reviews prophylactic measures.