, Volume 68, Issue 7, pp 534-538
Date: 14 Aug 2009

Physiotherapie und Bewegung bei Osteoporose und Folgeerkrankungen

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Osteoporose ist durch eine verminderte Knochenstärke und erhöhtes Frakturrisiko definiert. Frakturen sind die klinische Manifestation der Osteoporose. Deren Folgen können akute und chronische Schmerzen, Bewegungseinschränkungen bis zur permanenten Behinderung und eine Langzeit-Pflegebedürftigkeit sein. Ziel jeder Osteoporosetherapie ist die Vermeidung von Frakturen durch Verbesserung der Knochenfestigkeit. Rehabilitationsziele beim Osteoporosepatienten sind die Schmerzreduktion, die Verbesserung und Erhaltung der muskuloskelettalen Funktionalität insbesondere nach Frakturen, die Reduktion des Sturzrisikos und die Optimierung der Lebensqualität und Unabhängigkeit. Einige Sport- und Trainingsformen können die Knochenentwicklung bei Kindern und Jugendlichen deutlich fördern und helfen, die Knochenfestigkeit beim Erwachsenen zu stabilisieren. Physiotherapie und medizinisches Training können Schmerzen lindern, die muskuloskelettale Funktionalität bessern und sind ein wichtiger Teil des Sturzmanagements.

Abstract

Osteoporosis is defined by decreased bone strength and increased susceptibility to fracture. Fractures and their consequences are the clinical manifestation of osteoporosis. Acute and chronic pain, functional limitations including permanent impairment and the need for long-term care may be caused by osteoporotic fractures. The aim of osteoporosis treatment is to prevent fractures by bone strengthening. The aims of rehabilitation in patients with osteoporosis are to reduce pain, maximize the level of musculoskeletal function, particularly following fractures, decrease risk of falls and optimize quality of life and independence. Certain sports and exercises greatly promote skeletal development in children and adolescents and augment bone strength in adults. Physiotherapy and therapeutic exercise may relieve pain, increase musculoskeletal function and form an important part of fall management.