Informatik-Spektrum

, Volume 30, Issue 3, pp 159–169

Qualitätsmessung bei Suchmaschinen – System- und nutzerbezogene Evaluationsmaße

HAUPTBEITRAG Suchmaschinen

DOI: 10.1007/s00287-007-0152-x

Cite this article as:
Lewandowski, D. & Höchstötter, N. Informatik Spektrum (2007) 30: 159. doi:10.1007/s00287-007-0152-x

Zusammenfassung

Suchmaschinen stellen mittlerweile das wichtigste Medium dar, um Inhalte im Internet zu finden. Es gab deswegen in der Vergangenheit verschiedene Studien, welche die Qualität von Suchmaschinen untersuchten. Bei der Bewertung der Qualität wurden bisher jedoch nur wenige und oft sehr einseitige Aspekte benutzt. Die Qualität einer Suchmaschine wird meist mit der Bewertung der gefundenen Dokumente oder ihrer Inhalte gleichgesetzt. In dieser Arbeit wird der Fächer der messbaren Qualitätsaspekte aufgespannt, um zu zeigen, dass vielfältigere Maße nötig sind. Es wird nicht nur die Technik von Suchmaschinen bewertet, sondern es werden auch die Nutzer der Suchmaschinen einbezogen, um eine umfassendere Sicht auf die Qualitätsmessung zu bekommen.

Copyright information

© Springer-Verlag 2007

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät DMI, Department InformationHochschule für Angewandte Wissenschaften HamburgHamburgDeutschland
  2. 2.Institut für Entscheidungstheorie und UnternehmensforschungUniversität Karlsruhe (TH)KarlsruheDeutschland