, Volume 46, Issue 6, pp 382-385

Zirkulierende Tumorzellen beim Mammakarzinom

Purchase on Springer.com

$39.95 / €34.95 / £29.95*

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Zirkulierende Tumorzellen (CTC) lassen sich im Blut von Mammakarzinompatientinnen nachweisen. Reproduzierbare und für die Prognose aussagekräftige Ergebnisse liefert der Nachweis mit dem CellSearch®-System. Die prognostische Bedeutung von CTCs in der metastasierten Situation konnte mehrfach gezeigt werden und gilt unter Verwendung des CellSearch®-Gerätes mit einer Nachweisgrenze von ≥5CTC/7,5 ml Blut als gesichert. Auch in der adjuvanten Situation konnte die prognostische Bedeutung von CTC bereits gezeigt werden, die Datenlage ist jedoch noch gering. Sowohl die prognostische Relevanz von CTCs in der metastasierten als auch in der adjuvanten Situation konnten jedoch bereits durch eine große Metaanalyse bestätigt werden. Auf CTCs können zudem weitere prädiktive Marker (HER2, ER, PR) nachgewiesen werden. Aktuell wird untersucht, ob eine Therapieintervention aufgrund dieses Nachweises die Behandlung und damit die Prognose verbessern kann.

Abstract

Circulating tumor cells (CTC) can be detected in blood samples from patients with breast cancer. Reproducible results which are highly diagnostic for the prognosis can be obtained by their detection with the CellSearch® system. The prognostic significance of CTCs in a metastatic situation could be shown many times and is considered proven with a limit of detection of ≥5 CTCs/7.5 ml blood using the CellSearch® instrument. The prognostic relevance of CTCs could also be shown even in an adjuvant situation but not enough data are available at present. The prognostic relevance of CTCs in the metastatic situation and in the adjuvant situation could, however, be confirmed by a large meta-analysis. Furthermore, predictive markers could also be detected on CTCs (e.g. HER2, ER and PR). Studies are currently being carried out to investigate whether a therapeutic intervention can improve the treatment and also the prognosis due to detection of CTCs.