Der Urologe

, Volume 45, Issue 1, pp 18–24

Nierentransplantation im Kindes- und Jugendalter

  • B. Winkelmann
  • J. Thumfart
  • D. Müller
  • M. Giessing
  • A. Wille
  • S. Deger
  • D. Schnorr
  • U. Querfeld
  • S. Loening
  • J. Roigas
Leitthema

DOI: 10.1007/s00120-005-0959-5

Cite this article as:
Winkelmann, B., Thumfart, J., Müller, D. et al. Urologe (2006) 45: 18. doi:10.1007/s00120-005-0959-5

Zusammenfassung

Die Ursachen der terminalen Niereninsuffizienz im Kindesalter unterscheiden sich deutlich von denen des Erwachsenenalters. Die Therapie der Wahl besteht in der Nierentransplantation. In Deutschland wurden im Jahre 2003 117 Kinder und Jugendliche nierentransplantiert. Spezifische Probleme bestehen in der Immunsuppression und den daraus resultierenden Komorbiditäten im Kindesalter. Der vorliegende Beitrag gibt eine Übersicht über die Möglichkeiten und Probleme der Vorbereitung, der Transplantation und des weiteren Verlaufs von Nierentransplantationen im Kindesalter.

Schlüsselwörter

Terminale NiereninsuffizienzKinderNierentransplantation

Kidney transplantation in childhood and adolescence

Abstract

The reasons for end-stage renal disease in pediatric patients differ from adults. The therapy of choice is renal transplantation. A total of 117 children and adolescents were treated with renal transplantation in 2003 in Germany. Immunosuppressive therapy and related comorbidities are the main problems in pediatric patients. The following article provides a summary of transplantation in children, preparation, and follow-up.

Keywords

End-stage renal diseaseChildrenRenal transplantation

Copyright information

© Springer Medizin Verlag 2005

Authors and Affiliations

  • B. Winkelmann
    • 1
  • J. Thumfart
    • 2
  • D. Müller
    • 2
  • M. Giessing
    • 1
  • A. Wille
    • 1
  • S. Deger
    • 1
  • D. Schnorr
    • 1
  • U. Querfeld
    • 2
  • S. Loening
    • 1
  • J. Roigas
    • 1
    • 3
  1. 1.Klinik und Poliklinik für UrologieCampus Mitte, Charité — Universitätsmedizin Berlin
  2. 2.Klinik und Poliklinik für Pädiatrische NephrologieCampus Virchow-Klinikum, Charité — Universitätsmedizin Berlin
  3. 3.Klinik und Poliklinik für UrologieCampus Mitte, Charité — Universitätsmedizin BerlinBerlin