Der Unfallchirurg

, 114:822

Messerstichverletzung von thorakaler Aorta und Myelon

Bericht über einen „Beinahe-Fehler“
  • E. Gitei
  • O. Akkermann
  • S. Jagoda
  • J. Steinhoff
  • V. Krüger
  • B. Gerdes
Kasuistiken

DOI: 10.1007/s00113-011-2072-0

Cite this article as:
Gitei, E., Akkermann, O., Jagoda, S. et al. Unfallchirurg (2011) 114: 822. doi:10.1007/s00113-011-2072-0

Zusammenfassung

Berichtet wird über eine Messerstichverletzung durch das Rückenmark in die thorakale deszendierende Aorta. Die Versorgung erfolgte über eine linksseitige Thorakotomie. Der Patient überstand die Verletzung mit gutem klinischem Ergebnis. Eine initial unvollständige mediastinale Stichkanalrevision hätte beinahe zu einer kritischen Situation für den Patienten geführt. Die vollständige Revision eines Stichkanals bei Fremdkörperverletzung ist obligat, wenn die Verletzung kritischer Strukturen möglich ist.

Schlüsselwörter

Beinahe-Fehler Messerverletzung Thorakale Aorta Penetrierende Verletzung Myelon 

Knife injury to the thoracic aorta and spinal cord

Report on an“almost-mistake”

Abstract

We report the surgical treatment of a thoracic knife injury with lesions of the aorta and the myelon. An initially incomplete revision of the wound nearly resulted in a critical situation. Complete revision of a wound is obligatory in a penetrating injury, when a relevant structure is possibly injured.

Keywords

Critical incidence Knife injury Thoracic aorta Penetrating trauma Myelon 

Copyright information

© Springer-Verlag 2011

Authors and Affiliations

  • E. Gitei
    • 1
  • O. Akkermann
    • 1
  • S. Jagoda
    • 2
  • J. Steinhoff
    • 1
  • V. Krüger
    • 3
  • B. Gerdes
    • 1
  1. 1.Klinik für Allgemeinchirurgie, Visceral-, Thorax- und GefäßchirurgieJohannes Wesling-Klinikum MindenMindenDeutschland
  2. 2.Institut für Anästhesie und IntensivmedizinJohannes Wesling-Klinikum MindenMindenDeutschland
  3. 3.Institut für Diagnostische Radiologie und NuklearmedizinJohannes Wesling-Klinikum MindenMindenDeutschland

Personalised recommendations