Monatsschrift Kinderheilkunde

, Volume 155, Issue 2, pp 118–126

Biologische Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen

Leitthema

DOI: 10.1007/s00112-006-1456-7

Cite this article as:
Düker, G. & Lentze, M. Monatsschr Kinderheilkd (2007) 155: 118. doi:10.1007/s00112-006-1456-7
  • 76 Views

Zusammenfassung

Infliximab ist derzeit die einzige nachgewiesen wirksame bzw. kommerziell verfügbare Substanz aus der Gruppe der Biologika für die Behandlung von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Certolizumab und Adalimumab stehen im Moment einer Zulassung am nächsten. Andere Biologika haben hingegen die in sie gesetzten hohen Erwartungen nicht erfüllt. Die Auswahl geeigneter Patientenkollektive lässt ebenso noch Fragen offen wie Aspekte der Anwendungssicherheit und mögliche Langzeitnebenwirkungen.

Schlüsselwörter

BiologikaChronisch entzündliche DarmerkrankungMorbus CrohnColitis ulcerosaInfliximab

Biological therapy for chronic inflammatory bowel disease

Abstract

At present, infliximab is the only proven and available biological agent for treating patients with inflammatory bowel disease. Approval for certolizumab and adalimumab may be expected in the near future. Other biologicals have not fulfilled their high expectations. Unresolved issues with infliximab and other emerging biological agents include the selection of appropriate patients for treatment, monitoring of therapy and long-term safety.

Keywords

BiologicalsInflammatory bowel diseaseCrohn’s diseaseUlcerative colitisInfliximab

Copyright information

© Springer Medizin Verlag 2007

Authors and Affiliations

  1. 1.Zentrum für KinderheilkundeUniversitätsklinikum BonnBonnDeutschland