Holz als Roh- und Werkstoff

, Volume 65, Issue 3, pp 209–214

Assessment of commercial low viscosity resins as binders in the wood composite material Vintorg

  • Simon R. Przewloka
  • Jeffrey A. Hann
  • Peter Vinden
ORIGINALARBEITEN ORIGINALS

DOI: 10.1007/s00107-006-0153-5

Cite this article as:
Przewloka, S.R., Hann, J.A. & Vinden, P. Holz Roh Werkst (2007) 65: 209. doi:10.1007/s00107-006-0153-5

Abstract

Vintorg is a composite product made from wood modified by high intensity microwave energy (named Torgvin) and then impregnated with resin. Four commercial resins were cured as resin stakes and their properties assessed. Based upon these results, Vintorg composites were prepared using the candidate resins and their properties tested. One trial resin exhibited superior performance and has been recommended as a phenol formaldehyde benchmark resin for Vintorg production trials.

Beurteilung handelsüblicher niedrigviskoser Harze als Bindemittel für den Holzverbundwerkstoff Vintorg

Zusammenfassung

Bei Vintorg handelt es sich um einen Verbundwerkstoff aus Holz, der mittels hoher Mikrowellenenergie (Torgvin) modifiziert und anschließend mit Harz imprägniert wird. Aus vier handelsüblichen Harzen wurden quaderförmige Proben hergestellt und deren Eigenschaften geprüft. Darauf aufbauend wurden Vintorg Verbundwerkstoffe mit diesen Harzen hergestellt und deren Eigenschaften geprüft. Eines der Versuchsharze führte zu besonders guten Ergebnissen und wurde somit als Richtwert für Phenolformaldehydharz für weitere Untersuchungen von Vintorg empfohlen.

Copyright information

© Springer-Verlag 2006

Authors and Affiliations

  • Simon R. Przewloka
    • 1
  • Jeffrey A. Hann
    • 1
  • Peter Vinden
    • 1
  1. 1.School of Forest and Ecosystem ScienceUniversity of MelbourneCreswickAustralia