, Volume 61, Issue 12, pp 1027-1033
Date: 20 Nov 2010

Allergische Erkrankungen bei Schwangeren

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Die Versorgung der schwangeren Patientin mit allergologischen Problemen stellt nicht selten eine ärztliche Herausforderung dar. Ergebnisse von Hauttesten könnten durch hormonelle Faktoren beeinflusst werden, und durch die Testung könnte ein Risiko für den Feten entstehen. Zudem sind viele üblicherweise verwendete Antiallergika in der Schwangerschaft nicht zugelassen oder kontraindiziert. Die folgende Arbeit gibt eine Übersicht zu besonderen diagnostischen und therapeutischen Aspekten in der Schwangerschaft.

Abstract

Allergic diseases arising in pregnancy may pose a challenge. Skin test results may be influenced by hormonal factors and fetal risk due to the skin testing procedure cannot be excluded. Also, several anti-allergic drugs are not licensed or are even contraindicated in pregnancy. This paper reviews diagnostic and therapeutic procedures in pregnant women.