Der Hautarzt

, Volume 56, Issue 10, pp 955–958

Toxische Phytodermatitis nach Kontakt mit Euphorbia helioscopia L. (Sonnenwend-Wolfsmilch)

Kasuistik

DOI: 10.1007/s00105-004-0855-8

Cite this article as:
Wilken, K. & Schempp, C.M. Hautarzt (2005) 56: 955. doi:10.1007/s00105-004-0855-8

Zusammenfassung

Wir berichten über einen 6-jährigen Patienten mit streifenförmigen Rötungen und Blasen im Gesicht. Die Hautveränderungen waren durch Spielen mit Pflanzen am Vortag entstanden. Die Pflanze wurde als Euphorbia helioscopia L. (Sonnenwend-Wolfsmilch) identifiziert. Euphorbia helioscopia L. ist ein in Mitteleuropa weit verbreiteter Vertreter der Wolfsmilchgewächse. Typisch für diese Pflanzen ist die Produktion eines Milchsaftes, der bei Kontakt mit der Haut und den Schleimhäuten toxische Reaktionen hervorruft. In der Literatur sind vereinzelte Fälle toxischer Dermatitiden durch Euphorbia-Gewächse beschrieben. Differenzialdiagnostisch muss bei klinischen Bildern wie dem hier vorgestellten insbesondere an eine bullöse phototoxische Dermatitis gedacht werden. In der Dermatologie sind durch Pflanzen ausgelöste toxische Reaktionen von zunehmender Bedeutung. Wie in diesem Fall lässt sich die Diagnose durch genaue Kenntnis der Pflanzen oft leicht stellen.

Schlüsselwörter

Toxische Phytodermatitis Euphorbia helioscopia L. Euphorbiaceae Phorbol 

Toxic phytodermatitis caused by Euphorbia helioscopia L. (sun spurge)

Abstract

A 6-year-old patient presented with linear erythema and bullae on the face. The lesions developed after playing with plants the day before. The plant was identified as Euphorbia helioscopia L. (sun spurge). The sun spurge belongs to the Euphorbiaceae plant family. These plants produce a typical milky juice that causes toxic reactions following contact with skin and mucous membranes. In the literature several cases of toxic dermatitis caused by plants of the Euphorbiaeae family have been described. The most important differential diagnosis of these skin lesions is the bullous phototoxic dermatitis caused by psoralens. Plant-induced toxic dermatitis is of increasing importance in dermatology. The exact determination of the causative plants is a prerequisite for the diagnosis of phytodermatitis.

Keywords

Toxic phytodermatitis Euphorbia helioscopia L. Euphorbiaceae Phorbol 

Copyright information

© Springer Medizin Verlag 2005

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitäts-Hautklinik Freiburg
  2. 2.Universitäts-HautklinikFreiburg