, Volume 70, Issue 3, pp 233-238

Dreidimensionale (3-D) Visualisierung der Leber zur Planung erweiterter Leberresektionen

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Summary.

Preoperative planning of liver resections in patients with liver tumors is based on sonography, computed tomography and magnetic resonance imaging. A new three-dimensional (3D) visualization program was developed based on CT data. This visualization program was used for preoperative planning in 6 patients with liver tumors in problematic intrahepatic localizations. In 5 out of 6 patients the liver resection could be performed as preoperatively planned. The intraoperative findings agreed with the 3D visualization in all these patients. 3D Visualization of the liver allowed clear and interactive planning of liver resections and improved the preparation of complex liver resections.

Zusammenfassung.

Bei Patienten mit Lebertumoren stellen Sonographie, Computertomographie (CT) und in einigen Fällen die Magnetresonanztomographie (MRT) die Grundlage für die präoperative Planung von Leberresektionen dar. Auf der Basis von CT-Untersuchungen wurde ein dreidimensionales (3-D) Visualisierungsprogramm entwickelt. In dieser Studie wurde das 3-D-Visualisierungsprogramm bei 6 Patienten mit problematischer Lokalisation von Lebertumoren zur Planung des operativen Vorgehens angewendet. Bei 5 von 6 Patienten konnte die Leberresektion – wie präoperativ am Computermodell geplant – durchgeführt werden. Die intraoperativen Befunde entsprachen den 3-D-Visualisierungen. Die 3-D-Visualisierung der Leber erlaubte eine anschauliche und interaktive Planung von Leberresektionen am Computermodell und stellte somit eine verbesserte Vorbereitung für die komplexen Leberresektionen dar.