Der Anaesthesist

, 58:268

Sinusvenenthrombose nach geburtshilflicher Epiduralanästhesie

  • V. Jungmann
  • R. Werner
  • J. Bergmann
  • J. Daum
  • J.C. Wöhrle
  • J. Dünnebacke
  • M. Silomon
Kasuistiken

DOI: 10.1007/s00101-008-1490-z

Cite this article as:
Jungmann, V., Werner, R., Bergmann, J. et al. Anaesthesist (2009) 58: 268. doi:10.1007/s00101-008-1490-z

Zusammenfassung

Sinusvenenthrombosen (SVT) in der Schwangerschaft oder postpartal sind keine Seltenheit, trotzdem wird die Diagnose meist erst spät gestellt. Bei der hohen Anzahl an rückenmarknahen Anästhesien zur Entbindung fällt die Differenzialdiagnose zum postpunktionellen Kopfschmerz (PKS) oft schwer. Es wird über eine Patientin berichtet, die postpartal sowohl ein Liquorunterdrucksyndrom als auch eine SVT entwickelte.

Schlüsselwörter

Postpunktioneller Kopfschmerz Sinusvenenthrombose Prothrombin-20210A-Mutation Wochenbettkomplikationen Liquorunterdrucksyndrom 

Postpartum cerebral venous sinus thrombosis after epidural anaesthesia

Abstract

Cerebral venous sinus thrombosis during pregnancy or puerperium is not a rarity. Nevertheless, it is often misdiagnosed. With the increasing use of regional anaesthesia in obstetrics the differential diagnosis of postdural puncture headache is often difficult. The case of a patient is reported who suffered from both intracranial hypotension and cerebral venous sinus thrombosis in the postpartum period.

Keywords

Postdural puncture headache Cerebral venous sinus thrombosis Prothrombin 20210A mutation Spontaneous intracranial hypotension Puerperium complications 

Copyright information

© Springer Medizin Verlag 2008

Authors and Affiliations

  • V. Jungmann
    • 1
  • R. Werner
    • 2
  • J. Bergmann
    • 3
  • J. Daum
    • 1
  • J.C. Wöhrle
    • 2
  • J. Dünnebacke
    • 3
  • M. Silomon
    • 1
  1. 1.Klinik für Anästhesiologie und IntensivmedizinKatholisches Klinikum Marienhof/St. Josef gGmbHKoblenzDeutschland
  2. 2.Klinik für NeurologieKatholisches Klinikum Marienhof/St. Josef gGmbHKoblenzDeutschland
  3. 3.Klinik für Gynäkologie und GeburtshilfeKatholisches Klinikum Marienhof/St. Josef gGmbHKoblenzDeutschland

Personalised recommendations