, Volume 105, Issue 4, pp 246-248
Date: 09 May 2010

Wespenstich, Adrenalingabe und akuter Thoraxschmerz: ein ungewöhnlicher Fall von stressinduzierter (Tako-Tsubo) Kardiomyopathie

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Die stressinduzierte, temporäre („Tako-Tsubo“) Kardiomyopathie ähnelt in ihrem Erscheinungsbild dem akuten Koronarsyndrom und stellt vor allem bei postmenopausalen Frauen eine wichtige Differentialdiagnose dar. Dieser Fallbericht beschreibt und diskutiert das diagnostische und therapeutische Vorgehen bei einer Patientin, die nach Wespenstich und Adrenalingabe eine Tako-Tsubo-Kardiomyopathie entwickelt hat.

Abstract

Tako-tsubo cardiomyopathy is characterized by a transient and reversible left ventricular dysfunction and shows clinical similarities with the acute coronary syndrome. Here, the authors report and discuss a case of a patient with tako-tsubo cardiomyopathy triggered by adrenaline injection after a wasp sting.