HNO Nachrichten

, Volume 43, Issue 6, pp 31–40

Die nasale Provokationstestung mit Allergenen

Ungefährliche Durchführung, hohe Aussagekraft
  • Dorotheea Cazan
  • Björn Hackenberg
  • Oliver Pfaar
  • Ludger Klimek
Zertifizierte Fortbildung

DOI: 10.1007/s00060-013-0130-7

Cite this article as:
Cazan, D., Hackenberg, B., Pfaar, O. et al. HNO Nachrichten (2013) 43: 31. doi:10.1007/s00060-013-0130-7
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Der nasale Provoaktionstest ist ein standardisiertes Verfahren zum Nachweis der klinischen Relevanz einer allerigschen Rhinitis mit hoher Spezifität und Sensitivität. Zur Auswertung stehen neben subjektiven semiquantitativen Kriterien auch etablierte objektivierende Messverfahren zur Verfügung.

Copyright information

© Urban & Vogel 2013

Authors and Affiliations

  • Dorotheea Cazan
    • 1
  • Björn Hackenberg
    • 1
  • Oliver Pfaar
    • 1
  • Ludger Klimek
    • 2
  1. 1.
  2. 2.Zentrum für Rhinologie und Allergologie WiesbadenWiesbadenDeutschland