Senckenbergiana Lethaea

, Volume 83, Issue 1, pp 149–156

Deformationsstrukturen und texturelle Veränderung paläozoischer Conodonten: Beispiele aus Deutschland und Frankreich

Article

DOI: 10.1007/BF03043310

Cite this article as:
Königshof, P. Senckenbergiana Lethaea (2003) 83: 149. doi:10.1007/BF03043310

Kurzfassung

Deformation und texturelle Veränderung von Conodontenelementen wurden anhand von mehreren hundert neuen wie auch bestehenden devonischen und karbonischen Conodontenproben aus dem Rheinischen Schiefergebirge und der Montagne Noire untersucht. Neben der Veränderung der Conodontenelemente durch Aufheizung (praekinematische Inkohlung) werden auch weitere Faktoren, die die Färbung von Conodontenelementen bedingen können (z.B. hydrothermale Lösungen, Farbveränderung durch das umgebende Sediment, Kontaktmetamorphose u.a.) diskutiert und zusammenfassend dargestellt. Ebenso werden verbesserte Farbtafeln der Conodontenindices präsentiert.

Conodont deformation patterns and textural alteration in Paleozoic conodonts: examples from Germany and France

Abstract

Conodont deformation and textural alteration patterns in Devonian and Carboniferous conodont collections as well as new material have been examined using data from several hundred conodont samples from the Rheinisches Schiefergebirge (Germany) and the Montagne Noire (France). Besides thermal alteration (prekinematic coalification), other factors affecting conodont colour alteration (e.g. hydrothermal solutions, staining effects, contact metamorphism, etc.) are discussed and summarized. Improved conodont colour charts from naturally altered conodonts are presented.

Key words

Conodont Alteration Index (CAI)Palaeozoicdeformation structurestextural alterationconodont colour chart

Copyright information

© Senckenbergische Naturforschende Gesellschaft 2003

Authors and Affiliations

  1. 1.Forschungsinstitut SenckenbergFrankfurt am Main