NTM International Journal of History & Ethics of Natural Sciences, Technology & Medicine

, Volume 4, Issue 1, pp 19–30

Chemical kinetics as part of physical chemistry in the XIXth century and at the beginning of the XXth century: Analysis of the origin and development of phenomenological kinetics

  • Viktor A. Kritsman
Research

DOI: 10.1007/BF02913776

Cite this article as:
Kritsman, V.A. NTM N.S. (1996) 4: 19. doi:10.1007/BF02913776

Abstract

Dieser Artikel beruht auf meinem Vortrag über „Origin and Development of the Phenomenological Kinetics as an Important Part of Physical Chemistry: 19th–20th Centuries” auf dem XIXth International Congress of History of Science (Zaragoza, Spain), 1993. In dieser Abhandlung wurden die Entstehung und Entwicklung der phänomenologischen chemischen Kinetik vom 19. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts aufgrund der von mir früher entwickelten Methode der Erforschung des geschichtlichen Prozesses der Chemie analysiert. Die historische Analyse wurde mit den verschiedenen Reaktionsmodellen verknüpft, die den wichtigsten kinetischen Theorien als Grundlage gedient hatten. Es wurde auch eine neue Definition der phänomenologischen chemischen Kinetik vorgeschlagen. Sie wird als Lehre von der Reaktionsgeschwindigkeit betrachtet und durch die Verwendung physikalischer Modelle der kinetischen Gastheorie interpretiert.

Copyright information

© Birkhäuser Verlag 1996

Authors and Affiliations

  • Viktor A. Kritsman
    • 1
  1. 1.Deutsches MuseumMünchen