Forstwissenschaftliches Centralblatt

, Volume 87, Issue 1, pp 269–275

Die Auswertung eines Praxisdüngungsversuches als einfaches Beispiel integrierter Datenverarbeitung in der Forstwissenschaft

  • R. Kennel
Abhandlungen

DOI: 10.1007/BF02735868

Cite this article as:
Kennel, R. Forstw Cbl (1968) 87: 269. doi:10.1007/BF02735868

Zusammenfassung

Die Volldüngung eines 42jährigen Kiefernbestandes III. Bonität (Wiedemann, 1943) im staatlichen Forstamt Schnaittenbach in der Oberpfalz hatte zehn Jahre lang einen gesicherten Mehrzuwachs von 22% zur Folge. Die Kosten für die Volldüngung werden durch den Mehrertrag zwar nicht gedeckt, doch übersteigt dieser zweifellos den Aufwand für die in erster Linie wirksame Stickstoffdüngung.

Copyright information

© Verlag Paul Parey 1968

Authors and Affiliations

  • R. Kennel
    • 1
  1. 1.Institut für Ertragskunde der Forstlichen Forschungsanstalt MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations