Zur Berechnung der Temperaturen natürlicher und künstlicher stehender Gewässer

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Es werden drei Modelle angegeben und diskutiert, mit deren Hilfe die räumliche und zeitliche Temperaturverteilung in stehenden Gewässern abgeschätzt werden kann. Die Grundlage dieser Abschätzung ist die kenntnis der üblichen Klimadaten des Untersuchungsgebietes sowie einiger Stoffwerte des Gewässers. Es ist mit allen drei Methoden auch möglich, Prognosen der zu erwartenden Wasseroberflächentemperaturen von projektierten Wasserflächen zu erstellen.

Summary

Three models are discussed, with which the evaluation of the spatial and temporal temperatur distribution in stagnant bodies of water is possible. The basis of this evaluation are simple climatological data and the knowledge of some constants of the water body. With these three methods it is possible to forecast the surface temperatures of reservoirs under construction.

Mit 1 Abbildung
Herrn Professor Dr. F. Steinhauser zum 75. Geburtstag gewidmet.