Experientia

, Volume 12, Issue 5, pp 202–204

Transmission of a flight reaction amongst a school of fish and the underlying sensory mechanisms

  • F. J. Verheijen
Informationen Studiorum Progressus

DOI: 10.1007/BF02170796

Cite this article as:
Verheijen, F.J. Experientia (1956) 12: 202. doi:10.1007/BF02170796

Zusammenfassung

Beim kleinen tropischen SchwarmfischRasbora heteromorpha löst ein Schreckstoff aus verletzter Haut chemisch Alarm- und Fluchtverhalten aus. Es zeigte sich, dass das rasche Übergreifen der Schreckwirkung auf alle Schwarmmitglieder durch optische (und wohl auch mechanische) Reize bedingt ist, die von den bereits alarmierten Individuen ausgehen.

Copyright information

© Birkhäuser Verlag 1956

Authors and Affiliations

  • F. J. Verheijen
    • 1
  1. 1.Laboratory of Comparative PhysiologyUniversity of UtrechtUtrecht