Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten

, Volume 99, Issue 1, pp 109–196

Über Sprach- und Schreibstörungen im allgemeinen und als „kleine Zeichen der Geistesschwächung“ bei Tuberkulose und im Alter. Das Verhältnis zwischen innerer Sprache und Schreibfehler

Homogene Hemmung und Unterdrückung des Differenten

Authors

  • Jenö Kollarits
Article

DOI: 10.1007/BF01814310

Cite this article as:
Kollarits, J. Archiv f. Psychiatrie (1933) 99: 109. doi:10.1007/BF01814310
Download to read the full article text

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1933