, Volume 124, Issue 2, pp 345-366

Die psychische Form der Dysmenorrhöe und deren hypnotische Behandlung

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access
„Daß der psychische Zustand auf den physischen einwirkt, ist schon längst bekannte Wahrheit, und die Ärzte, schien es, müßten als erste diesen wohltätigen Einfluß bewerten. Aber die Gewohnheit, die Aufmerksamkeit hauptsächlich auf die physischen Seiten des Menschen zu lenken, blendet sie oft und drängt sie, den umgekehrten Einfluß in den Vordergrund zu stellen.” (Dubois, Psychoneurosen und deren psychische Behandlung.)