Journal für Ornithologie

, Volume 137, Issue 4, pp 525–528

Hybridisation between House SparrowPasser domesticus and Tree SparrowPasser montanus

Authors

  • Erling Johan Solberg
    • Norwegian Institute for Nature Research
  • Thor Harald Ringsby
    • Zoological Institute NTNU
Kurze Mitteilungen

DOI: 10.1007/BF01661107

Cite this article as:
Solberg, E.J. & Ringsby, T.H. J Ornithol (1996) 137: 525. doi:10.1007/BF01661107

Abstract

Hybridisation between House and Tree Sparrows is reported from islands off the coast of Northern Norway, including observed mating attempts in two different mixed pairs, and the breeding success in a third mixed pair. The biometrics of hybrid offsprings were intermediate between the parents. The hybridisation probably involve only inexperienced individuals and may have been facilitated by the spatially division of the population into small island subpopulations.

Zusammenfassung

Auf Inseln vor der Küste Nordnorwegens gelangen Beobachtungen zur Hybridisation zwischen Haus- und Feldsperling; bei zwei Mischpaaren wurden Kopulationsversuche und bei einem dritten eine erfolgreiche Brut festgestellt. Die Merkmale der F1-Generation waren intermediär. Wahrscheinlich waren nur unerfahrene Vögel an den Mischpaaren beteiligt, die ihrerseits wohl durch die Bildung und räumliche Verteilung von kleinen Inselpopulationen begünstigt wurde.

Copyright information

© Verlag der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft 1996