Helgoländer wissenschaftliche Meeresuntersuchungen

, Volume 11, Issue 3, pp 186–199

On growth, feeding and reproduction in the chitonMopalia muscosa of Santa Monica Bay

  • Richard A. Boolootian
Article

DOI: 10.1007/BF01612371

Cite this article as:
Boolootian, R.A. Helgolander Wiss. Meeresunters (1964) 11: 186. doi:10.1007/BF01612371

Summary

1. InM. muscosa shell growth slows or stops during the winter months.

2.M. muscosa in Santa Monica Bay are herbivorous and eat red and green algae as their main foods.

3.M. muscosa exhibit two distinct spawning periods which occur mainly during winter and early spring.

Über Wachstum, Ernährung und Reproduktion bei dem ChitonenMopalia muscosa der Santa Monica Bucht

Kurzfassung

An Hand von Untersuchungen in der freien Natur und im Laboratorium werden neue Informationen vorgelegt über wichtige ökologische Parameter vonM. muscosa. Bei dieser Art kommt das Schalenwachstum während des Winters fast oder gänzlich zum Erliegen. Die Art ist herbivor und lebt vor allem von Rot- und Grünalgen. Beim Fortpflanzungsgeschehen können zwei Laichperioden unterschieden werden, von denen eine vor allem in den Winter fällt, die andere in den Vorfrühling.

Download to read the full article text

Copyright information

© Biologischen Anstalt Helgoland 1964

Authors and Affiliations

  • Richard A. Boolootian
    • 1
  1. 1.Department of ZoologyUniversity of CaliforniaLos AngelesUSA