Zeitschrift für Physik A Hadrons and nuclei

, Volume 41, Issue 1, pp 24–26

Die wellenmechanische Interpretation der Boltzmannschen Statistik neben der der neueren Statistiken

  • P. Ehrenfest
  • G. E. Uhlenbeck
Article

DOI: 10.1007/BF01454759

Cite this article as:
Ehrenfest, P. & Uhlenbeck, G.E. Z. Physik (1927) 41: 24. doi:10.1007/BF01454759

Zusammenfassung

Die Wellenmechanik gestattet die Boltzmann-Plancksche Statistik genau ebensogut zu interpretieren, wie die Bose-Einsteinsche oder die Pauli-Fermi-Diracsche. Nur erst, wenn es feststünde, daß an die wellenmechanischen Lösungen in der Tat bestimmte Symmetrieforderungen zu stellen sind, käme die Boltzmannsche Zählweise in Gefahr.

Copyright information

© Springer-Verlag 1927

Authors and Affiliations

  • P. Ehrenfest
    • 1
  • G. E. Uhlenbeck
    • 1
  1. 1.Institut voor theoretische NatuurkundeLeiden