Zeitschrift für Physik

, Volume 36, Issue 9, pp 657–674

Zur Deutung einiger Erscheinungen in den Molekelspektren

Authors

  • F. Hund
    • Institut für theoretische Physik
Article

DOI: 10.1007/BF01400155

Cite this article as:
Hund, F. Z. Physik (1926) 36: 657. doi:10.1007/BF01400155

Zusammenfassung

Die bei der Deutung von Atomspektren bewährten Modellvorstellungen werden auf Molekeln angewandt. Es ergibt sich unter anderem ein Verständnis für die gelegentlich erwähnte Ähnlichkeit der Feinstrukturen in Molekeln und in Atomen mit gleicher Zahl äußerer Elektronen. Einige andere Züge dieser Feinstrukturen werden gedeutet. Verschiedene empirisch bekannte Erscheinungen bleiben jedoch unerklärt.

Copyright information

© Springer-Verlag 1926